PatientensicherheitsApp

Die bewährten Inhalte des „Patientenhandbuches“ und des Folders „Sicher ist sicher“ wurden als Expertenratgeber auch auf moderne Medienanwendungen übertragen und stehen als kostenlose mobile App sowie als Informationswebseite unter „patientensicherheit-online.at“ zur Verfügung. So wie das Handbuch bieten auch die PatientensicherheitsApp und die begleitende Webseite Wissenswertes über Untersuchungen und Operationen – für PatientInnen verständlich aufbereitet.

Ein zentraler Aspekt bei der Förderung von Patientensicherheit ist die Einbeziehung der PatientInnen. Die PatientensicherheitsApp und die Webseite tragen wesentlich dazu bei, dass PatientInnen künftig mehr in ihrer Autonomie gestärkt werden und partnerschaftlich aktiv in ihrem Behandlungsprozess mitwirken können.

Vier zentrale Bausteine bilden den Kern der neuen Informationsdrehscheiben rund um die Patientensicherheit: Ein umfassender Informationsteil zum Thema Patientensicherheit ergänzt um interaktive Checklisten und Fragenkataloge kann helfen, sich für einen geplanten Krankenhausaufenthalt bzw. auf Untersuchungen optimal vorzubereiten.

Der Finder unterstützt BenutzerInnen schnell und unkompliziert, die Patientenanwaltschaften oder Selbsthilfegruppen zu erreichen. Das Tool „Meine Erinnerungen“ verschafft AnwenderInnen eine schnelle Übersicht über seine Untersuchungstermine. Eine separate Medikamentenliste erleichtert es, persönliche Medikationen zu verwalten und erinnert an die Einnahme der verordneten Medikamente.

Das Tagebuch bietet Platz für individuelle Aufzeichnungen rund um den Krankenhausaufenthalt. Mit persönlichen Einträgen, Schmerzbewertungen und der Möglichkeit, diese per PDF zu versenden, steht BenutzerInnen ein umfangreiches Tool zur Dokumentation zur Verfügung. „Im digitalen Zeitalter wird das Handy ein wichtiger Begleiter in Gesundheitsfragen.

Das Gemeinschaftsprojekt ‚PatientensicherheitsApp‘ bietet Informationen und Wissenswertes und unterstützt die Patientinnen und Patienten im täglichen Leben“, zeigt sich auch Gesundheitsminister Alois Stöger von der mobilen Anwendung überzeugt.

Kostenfreier Download

Um die PatientensicherheitsApp herunterzuladen, scannen Sie bitte den entsprechenden QR-Code mit Ihrem Smartphone (dazu wird eine QR-Code Reader-App benötigt). Die QR-Codes befinden sich auch auf der Webseite www.patientensicherheit-online.at.

Oder Download unter folgendem Link:

Download PatientensicherheitsApp »